Italienischer Stararchitekt Stefano Boeri baut nachhaltige Corona-Impfpavillons

Italienischer Stararchitekt Stefano Boeri baut nachhaltige Corona-Impfpavillons

In Kürze:

Auf Ersuchen des italienischen Sonderkommissars für den Covid-19-Notfall Domenico Arcuri hat der Architekt Stefano Boeri – zusammen mit einem Team von Beratern und kostenlos – das architektonische und kommunikative Konzept hinter der Anti-Covid-19-Impfkampagne konzipiert und entwickelt.

Die kreisförmige Struktur des Pavillons – die leicht demontiert und wieder zusammengebaut werden kann – wird auf einem vorgefertigten Holzsockel ruhen, der auch zur Unterstützung der verschiedenen Systeme in den Innenräumen verwendet wird. Der Tragrahmen wird aus Strukturholz bestehen.

Der äußere Bezug wird aus Textilien hergestelltdie eine Kombination aus verschiedenen recycelbaren und natürlich biologisch abbaubaren, wasserabweisenden Materialien enthalten.

Das Dach wird eine Photovoltaikanlage beherbergen, die so konzipiert sind, dass sie genügend Strom erzeugt, um die Bedürfnisse des gesamten Pavillons zu erfüllen.

Die Trennwände für die Innenräume werden mit vorgefertigten Textilsystemen erstellt, die sich durch ihr geringes Gewicht, ihre Flexibilität, Schallabsorption und Transparenz auszeichnen.

close
Häuserblog Newsletter

Die Bauwirtschaft muss sich ändern. Welche Innovationen es bereits heute gibt, um Bauen nachhaltiger und ökologischer zu machen, erfahrt Ihr regelmäßig in unserem Newsletter.

Hier anmelden

Von:
Felix Erdmann

Über uns

Schönheit, die berührt. Informationen, die faszinieren. Insights, die nachdenklich machen. Wissen, dass Spaß macht. Das ist der Häuserblog.

x Logo: ShieldPRO
Diese Website wird geschützt von
ShieldPRO