Seegrashandel.de – Anbieter für Dämmstoff aus dem Meer
Seegras aus der Ostsee

Seegrashandel.de – Anbieter für Dämmstoff aus dem Meer

In Kürze:

Seit 2012 handeln Jörn Hartje und Swantje Streich mit Seegras aus der Ostsee als alternativem, ökologischem Dämm- und Polsterstoff.

Idee

Kurzbeschreibung

Im Jahr 2004 renovierten Jörn Hartje und Swantje Streich ein hundert Jahre altes Haus. Da dafür nur natürliche Baumaterialien in Frage kamen, brachte sie Renata Wendt von der Lauenburgischen Lehmwerkstatt in Lütau auf die Idee, mit Seegras zu dämmen.

Da es zwischenzeitlich keinen Anbieter mit Seegras aus der Ostsee gab, gründeten die zwei 2012 den Seegrashandel. Sie fanden dänische Landwirte, von denen sie Seegras in großen Mengen beziehen können und haben bis heute mehr als 250 Baustellen beliefert.

Neben Seegras als Dämmstoff bieten Hartje und Swantje Streich den Naturstoff aus dem Meer auch zum Polstern an.

Zwei ökologische Matratzenhersteller haben schon Seegras für sich entdeckt (Speltex und Dormiente) und auch mehrere Kissenmanufakturen (ahoi-polloi.com).

„Ökologischer Dämmstoff: Seegras als Bauisolierung“ im NDR Fernsehen

close
Häuserblog Newsletter

Die Bauwirtschaft muss sich ändern. Welche Innovationen es bereits heute gibt, um Bauen nachhaltiger und ökologischer zu machen, erfahrt Ihr regelmäßig in unserem Newsletter.

Hier anmelden

Von:
Felix Erdmann

Über uns

Schönheit, die berührt. Informationen, die faszinieren. Insights, die nachdenklich machen. Wissen, dass Spaß macht. Das ist der Häuserblog.

x Logo: ShieldPRO
Diese Website wird geschützt von
ShieldPRO